Im Vergleich zur kostenlosen Basic-Version von MeisterTask bietet die Pro-Version doch einige sehr interessante und nützliche Zusatzfunktionen. Heute zeige ich dir, welche das sind und was du mit ihnen anstellen kannst.

Automationen

Mit der Pro-Version von MeisterTask kannst du dir über diverse Automationen deine eigenen Workflows zusammenbauen. Die Automationen helfen dir, noch transparenter und effizienter zu arbeiten. So musst du dich z.B. nicht mehr darum kümmern, Fälligkeitsdaten zu vergeben oder Aufgabe zuzuweisen, das erledigen die Automationen für dich. Auch die Zeiterfassung kannst du beispielsweise automatisiert starten und stoppen. Einen genaueren Einblick ins Thema „Automationen“ findest du hier! Folgende Automationen stehen dir zur Verfügung:

 

Die Automationen in MeisterTask

 

Projektgruppen

Eine sehr interessante und hilfreiche Funktion! Indem du deine Projekte gruppierst, stellst du sicher, dass deine Projektliste nicht ins Unermessliche wächst und du irgendwann den Überblick verlierst! Du kannst einzelne Projekte innerhalb deiner Projektgruppen „einordnen“ und die Ansicht dann auf- und zuklappen. Im folgenden Beispiel wurde die Projektgruppe „Beispiele“ angelegt und die Einzelprojekte in diese Gruppe einsortiert.

 

Projektgruppen in MeisterTask

 

Multiple Checklisten

Als Pro-User kannst du mehrere Checklisten innerhalb von einer Aufgabe einfügen. Das macht vor allem in Verbindung mit der Automation „Checkliste hinzufügen“ Sinn. So kannst du z.B. für jeden Projektstatus (z.B. Warenbestellung, Wareneingangskontrolle, Zahlungsabwicklung) unterschiedliche Checklisten definieren, die dann automatisch deiner Aufgabe hinzugefügt werden, sobald du die Aufgabenkarte in die entsprechende Projektspalte verschiebst. Mehr zum Thema „Multiple Checklisten findest du hier!

Statistiken und Berichte

Der Statistik-Bereich ist unterteilt in „Performance“, „Zeiterfassung“ und „Berichte“. Hier hast du u.a. die Möglichkeit, dir einen Überblick über anstehende, überfällige oder abgeschlossene Aufgaben sowie die erfassten Zeiten zu verschaffen. Ebenso kannst du gezielt nach Projekten oder Mitarbeitern (Verantwortlichkeiten) filtern sowie vom Layout zwischen Kalender- und Tabellenansicht wechseln. Alle diese Berichte kannst du dir als CSV-Datei runterladen und z.B. mit Microsoft Excel bearbeiten und abspeichern.

 

Statistiken und Berichte

 

Benutzerdefinierte Hintergrundbilder

Sowohl für dein Dashboard als auch für deine Projekte kannst du mit der Pro-Version individuelle Hintergrundbilder hochladen.

 

Hintergrundbilder in MeisterTask

 

Unlimitierte Integrationen

Durch verschiedene Integrationen kannst du deinen MeisterTask-Account mit anderen Tools verknüpfen und nahtlos miteinander benutzen. Neben den Integrationen z.B. von Dropbox, Google Drive oder MindMeister, die für jeden User unabhängig von der Version zur Verfügung stehen, gibt es noch weitere sehr interessante Integrationen, wie z.B. Zendesk, Slack, Microsoft Teams oder Outlook. Eine vollständige Liste der Integrationen findest du hier!

Wiederkehrende Aufgaben

Mit dieser Funktion kannst du dir Aufgaben erstellen, die sich in bestimmten Intervallen automatisch wiederholen. Mehr zu den wiederkehrenden Aufgaben erfährst du hier!

 

Wiederkehrende Aufgaben

 

Darüber hinaus bietet dir die Pro-Version noch weitere Funktionen, wie z.B. ein Administratorenkonto, ein durchsuchbares Aufgaben-Archiv und Dateianhänge von bis zu 200 MB pro Datei.

Fazit

Die Pro-Version von MeisterTask kostet monatlich 8,25 € pro Benutzer und lohnt sich aus meiner Sicht auf jeden Fall. Durch die Automationen und die multiplen Checklisten macht das Arbeiten erst richtig Spaß. Dazu sorgen die Projektgruppen für insgesamt deutlich mehr Übersicht.

Übrigens: Unter Verwendung des Promo-CodesRugel“ kannst du dir zukünftig auf alle kostenpflichtigen Abos 10% Rabatt sichern!

Falls du bisher noch gar keine Erfahrungen mit MeisterTask gesammelt hast, kannst du natürlich auch erst mal die kostenlose Basis-Version ausprobieren!