Welche Benachrichtigungen gibt es in MeisterTask und wann erhält man diese?

Wenn für eine Aufgabe, die dir zugewiesen ist, ein Fälligkeitsdatum eingestellt wurde, kannst du dich per Benachrichtigung (entweder per E-Mail oder mobil auch als Push-Nachricht) über das anstehende Fälligkeitsdatum erinnern lassen. Dabei kannst du selbst entscheiden, wann du an die Aufgabe erinnert werden willst. Zur Auswahl stehen Zeiträume von 5 Minuten vorher bis 1 Woche vorher zur Verfügung.

Aufgabenbenachrichtigungen erhältst du,

  • Wenn dir jemand eine Aufgabe zuweist
  • Wenn jemand eine Aufgabe, die dir zugewiesen oder bei der du Beobachter warst, erledigt oder löscht
  • Wenn jemand einen Checklistenpunkt in einer Aufgabe hinzufügt, die dir zugewiesen ist oder bei der du Beobachter bist
  • Wenn jemand einen Anhang an eine Aufgabe hinzufügt, die dir zugewiesen ist oder bei der du Beobachter bist
  • Wenn jemand einen Kommentar zu einer Aufgabe abgibt, die dir zugewiesen ist oder bei der du Beobachter bist.
  • Wenn dich jemand in einem Kommentar namentlich erwähnt
  • Wenn jemand einen deiner Kommentare mit „Gefällt mir“ markiert

Die Benachrichtigungen werden dir an der rechten Seite auf deinem Dashboard in chronologischer Reihenfolge angezeigt:

 

Benachrichtigungen in MeisterTask

 

Um in die Aufgabe zu gelangen, auf die sich die Benachrichtigung bezieht, klickst du einfach auf die Benachrichtigung. Um die Benachrichtigung als gelesen zu markieren, bewegst du deinen Mauszeiger oben links neben das Benachrichtigungsfeld und klickst dann auf das erscheinende (X).

Auf dem Dashboard kannst dir die die Benachrichtigungsleiste auch ausblenden, sofern keine ungelesenen Benachrichtigungen vorliegen. Dafür klickst du auf das kleine Dreieck neben „Benachrichtigungen“ und wählst deine bevorzugte Einstellung aus. Solltest du aus Versehen mal eine Benachrichtigung als gelesen markiert haben, kannst du dir diese unter „alle anzeigen“ nochmal einblenden.

 

Benachrichtigungen in MeisterTask ein- und ausblenden

 

Weitere Einstellungen zu den Benachrichtigungen kannst du vornehmen, indem du auf dem Dashboard oben rechts auf dein Profilbild klickst und im Menü dann auf „Einstellungen“ klickst.

 

Benachrichtigungen in MeisterTask einstellen

 

Auch in der mobilen App kannst du die Benachrichtigungseinstellungen entsprechend ändern. Dafür öffnest du die App, klickst dann oben rechts auf dein Profilbild und im darauffolgenden Menü dann auf „Benachrichtigungen“.

 

Erinnerungen in MeisterTask

 

Fazit

Die Benachrichtigungen in MeisterTask sind eine super Sache, die man auf jeden Fall nutzen sollte!

Übrigens: Unter Verwendung des Promo-Codes „Rugel“ kannst du dir zukünftig auf alle kostenpflichtigen Abos 10% Rabatt sichern! Ich erhalte im Gegenzug eine kleine Vermittlungsprovision worüber ich mich wirklich sehr freue würde!

Falls du bisher noch gar keine Erfahrungen mit MeisterTask gesammelt hast, kannst du natürlich jederzeit kostenlose Basis-Version ausprobieren! Oder du möchtest direkt MeisterTask Business für 30 Tage kostenlos testen? Kein Problem, lass mir dazu einfach eine Nachricht da und ich schicke dir umgehend einen Aktivierungslink per Mail!